Telefon +49 30 23629827
Deutsch

Über uns

Idee und Gründung

Aus dem schlichten Bedürfnis, auf einen Podcast der Kanzlerin direkt zu antworten, wuchs das Bewusstsein über die Lücke in der Kommunikation von vielen Interessierten mit einem Adressaten. Das Many-to-One® Prinzip von direktzu® schließt diese Lücke. Das 2006 von Studenten gegründete Start-up wurde schnell zu einem erfolgreichen, professionellen Unternehmen. Neben vielen Spitzenpolitikern auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene schätzen viele Spitzenunternehmer die Kommunikationslösungen von direktzu® als Managementinstrument für die Organisationsentwicklung.

Von der Kanzlerin zum Konzern

konzern

Seit 2008 finden direktzu®-Lösungen Anwendung in DAX-Konzernen und großen Unternehmen. Durch die Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kunden wie Telekom, Airbus oder Metro haben wir das Produkt stetig weiterentwickelt, hin zu einem strategischen Managementinstrument der Organisationsentwicklung. Die Kombination aus Beratungskompetenz und technologischem Know-how ermöglicht uns innovative Lösungen anzubieten und uns kontinuierlich weiterzuentwickeln – sowohl unsere Many-to-One®-Plattform, als auch unsere business services. Wir sind davon überzeugt, dass nur holistisch agierende Unternehmen heutzutage optimale Leistungen anbieten können. Ob als zeitlich begrenztes Projekt oder nachhaltige Interaktionsform in Unternehmen, wie auch im politischen und zivilgesellschaftlichen Bereich - direktzu®-Lösungen werden täglich effektiv eingesetzt.

Management

Jürgen Scheurer

Jürgen Scheurer

Geschäftsführer der Diskurs Communication GmbH

Der Soziologe und Verwaltungswissenschaftler ist Kommunikationsexperte mit langjähriger Erfahrung als Leiter der Unternehmenskommunikation in Unternehmen der Energie- und Finanzbranche.
Klaus Preschle

Klaus Preschle

Geschäftsführer der Diskurs Communication GmbH

Der Diplom-Kaufmann ist Analyst und Stratege für Kampagnenplanung und -steuerung im In- und Ausland.  

Partner

In Kooperation

In Kooperation mit unseren Partnern aus Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft entwickeln wir unsere Lösungen kontinuierlich weiter. So kooperieren wir mit Doktoranden unterschiedlicher Fachrichtungen an renommierten Universitäten, sind nah an der Forschung des Massachusetts Institute of Technology und arbeiten gemeinsam mit namenhaften Beratungshäusern weltweit daran, unser Produkt und unsere Services kontinuierlich zu verbessern.

News

nach oben